Mehrere Verkehrsunfälle in Parkstetten

Datum: 
26. Juni 2020 - 15:35 bis 19:30
Einsatzart: 
THLTechnische Hilfeleistung
Einsatzstelle: 
Gemeindegebiet Parkstetten
beteiligte Hilfskräfte: 
FF Reibersdorf
Rettungsdienst
Polizei
Führungskräfte vor Ort: 
KBM Klaus Kerscher (SR Land 2/1)

Heute kam es im Gemeindegebiet Parkstetten gleich zu mehreren Unfällen:

15:35 Uhr Einsatz --> Verkehrsunfall Staatsstraße 2125. Am Freitag Nachmittag wurden wir von der Feuerwehr Reibersdorf zu einen Unfall nachgefordert. An der Reibersdorfer Kreuzung kam es zu einen Unfall mit zwei PKWs. Durch den Rückstau kam es in Richtung Bogen zu einem weiteren Unfall mit drei Fahrzeugen. Hierbei wurde eine Person schwer verletzt. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden. An beiden Unfällen betreuten wir zusammen mit der Feuerwehr Reibersdorf die Personen, sperrten und regelten den Verkehr. Auch auslaufende Betriebsstoffe wurden gebunden.

17:45 Uhr Einsatz --> Verkehrsunfall Chamer Straße in Parkstetten. Am Heimweg von den ersten beiden Unfällen kamen wir zu einem weiteren Unfall im Ortsbereich hinzu. Hier wurde Erste Hilfe geleistet, als auch die Straße gesperrt.