Verkehrsunfall mit LKW auf der A3

Datum: 
23. Oktober 2019 - 6:09 bis 8:30
Einsatzart: 
THLTechnische Hilfeleistung
Einsatzstelle: 
BAB 3
beteiligte Hilfskräfte: 
FF Steinach
FF Kirchroth
Rettungsdienst
Polizei
Abschleppunternehmen
Führungskräfte vor Ort: 
KBI Markus Huber
KBM Klaus Kerscher

Heute Morgen um 6:09 Uhr wurden wir zusammen mit den Feuerwehren aus Steinach und Kirchroth auf die A3 alarmiert. Alarmierte Lage war ein Verkehrsunfall mit einem LKW. Dies bestätigte sich beim Eintreffen der ersten Kräfte. Aufgaben der Feuerwehr war es den Verkehr an der Einsatzstelle zu sichern und auslaufende Betriebsstoffe aufzufangen und zu binden. Dazu musst auch der beschädigte Dieseltank des LKWs mit keilen und einer speziellen Paste abgedichtet werden. Der Verkehr wurde am Standstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die letzten Kräfte der Feuerwehr Parkstetten rückten um ca. 8:30 wieder im Gerätehaus ein.