Verkehrsunfall auf der B20

Datum: 
14. Juni 2019 - 12:45 bis 14:15
Einsatzart: 
THLTechnische Hilfeleistung
Einsatzstelle: 
B20 Höhe Donaubrücke
beteiligte Hilfskräfte: 
Rettungsdienst
Führungskräfte vor Ort: 
KBM Klaus Kerscher (SR Land 2/1)

Kurz nachdem wir von der A3 zurück waren, wurden wir um 12:43 Uhr dann auf die B20 zwischen Parkstetten und Ittling auf Höhe der Donaubrücke alarmiert. Dort kam es zu einem Auffahrunfall zweier Pkws. Bei den Unfall wurden 3 Personen leicht verletzt. Unsere Aufgabe war es die auslaufenden Betriebsstoffe zu binden und den Verkehr an der Einsatzstelle zu regeln.
Gegen 14:10 konnten wir wieder einrücken.