Verkehrsunfall auf der B20

Datum: 
16. Februar 2016 - 16:33 bis 17:30
Einsatzart: 
THLTechnische Hilfeleistung
Einsatzstelle: 
B20 Straubing Richtung Parkstetten Höhe Donaubrücke
beteiligte Hilfskräfte: 
Polizei
Abschleppdienst

Zu einem Verkehrsunfall ohne eingeklemmte Personen wurden wir am Dienstagnachmittag auf die B20 alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es auf B20 Höhe Donaubrücke zu einem Auffahrunfall zweier Pkws. Personen wurden bei dem Unfall keine verletzt. Ein Fahrzeug musste durch einen Abschleppdienst abgeschleppt werden, das zweite beteiligte Fahrzeug konnte seine Fahrt fortsetzen. Bei einem Fahrzeug liefen Betriebsmittel aus. Aufgabe der Feuerwehr war es die auslaufenden Betriebsmittel zu binden, sowie den Verkehr an der Unfallstelle zu lenken. Nach ca. einer Stunde konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen.