Verkehrsunfall auf der B20

Datum: 
14. Januar 2016 - 17:29 bis 18:00
Einsatzart: 
THLTechnische Hilfeleistung
Einsatzstelle: 
B20 zwischen Ittling und Parkstetten Höhe Donaubrücke
beteiligte Hilfskräfte: 
FF Straubing LZ Ittling, ELW, LF16
Rettungsdienst
Polizei

Zu einem Verkehrsunfall wurden wir am frühen Donnerstagabend auf die B20 zwischen Ittling und Parkstetten Höhe Donaubrücke ohne eingeklemmte Person alarmiert. Beim eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich folgende Lage dar. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es auf der B20 Fahrtrichtung Parkstetten auf Höhe der Donaubrücke zu einem Auffahrunfall zwischen einen Pkw und einen Kleintransporter. Bei dem Pkw liefen Betriebsstoffe aus, die die FF Straubing LZ Ittling mit Ölbindemittel bindete. Die FF Parkstetten sicherte mit dem VSA die Einsatzstelle ab und leitete den Verkehr auf der Überholspur an der Unfallstelle vorbei. Nach ca. 30 Minuten konnten die Feuerwehren die Einsatzstelle wieder verlassen.