Verkehrsunfall mit LKW ohne eingeklemmte Personen

Datum: 
12. Januar 2016 - 14:57 bis 15:40
Einsatzart: 
THLTechnische Hilfeleistung
Einsatzstelle: 
BAB3 Kirchroth -> Wörth/Donau
beteiligte Hilfskräfte: 
FF Kirchroth LF 16/12, MZF
Polizei

Um 14:57 Uhr wurde wir zusammen mit der Feuerwehr Kirchroth zu einem Verkehrsunfall mit LKW ohne eingeklemmte Personen auf die A3 kurz vor Wörth alarmiert. Die Lagemeldung durch die Leitstellt lautete LKW gegen Mittelleitplanke und wieder auf dem Standstreichen geschleudert, Fahrbahn stark verschmutzt. Als die Feuerwehr Kirchroth an der Einsatzstelle eingetroffen ist stellte sich folgende Lage da. Ein LKW stand am Standstreifen dieser hatte einige Hundert Meter zuvor die Mittelleitplanke gestreift. Da bei dem Unfall niemand Verletzt wurde und die Fahrbahn nicht verschmutzt wurde konnten die Feuerwehren nach kurzer Zeit wieder abrücken. Die Polizeiübernahm die Absicherung des LKWs.