Brand Gefahrgut LKW

Datum: 
27. Mai 2020 - 8:54 bis 9:35
Einsatzart: 
UG-ÖELUnterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung
Einsatzstelle: 
A3
beteiligte Fahrzeuge FF Parkstetten: 
beteiligte Hilfskräfte: 
FF Bogen
FF Geiselhöring
FF Mallersdorf
FF Waltendorf
FF Kirchroth
FF Leiblfing
FF Hunderdorf
FF Niederwinkling
FF Schwarzach
Polizei
Rettungsdienst
Führungskräfte vor Ort: 
KBR Albert Uttendorfer
KBI Markus Huber
KBM Stefan Wittke

Um 8:54 Uhr wurde die „Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung" zu einem brennenden LKW alarmiert. Dieser war voll beladen mit Heizöl. Zunächst fuhren wir einen Sammelpunkt außerhalb der Gefahrenstelle an, als wir diese erreichten konnte durch die erst eintreffenden Kräfte, welche schon am LKW waren, Entwarnung gegeben werden. Sie konnten eine größere Brandentwicklung verhindern. Wir dokumentierten bis zu diesem Zeitpunkt den Funkverkehr. Danach konnten wir den Einsatz abbrechen und wieder in Gerätehaus einrücken.