Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 10

Hilfeleistungs- Löschgruppen- Fahrzeug HLF 10

Taktische Bezeichnung: HLF 10

Funkrufname: (Florian Parkstetten) 42/1

Fahrzeughersteller: MAN TGM 13.290 B/L 4X4 Euro 5, ZF12 TipMatic

Aufbau: Ziegler

Gewicht: 14 Tonnen

Fahrzeugabmessungen (LxBxH): 7,30m x 2,50m x 3,30m

Löschmittel und Pumpe: 2000 Liter Löschwassertank, 120 Liter Schaummitteltank, Feuerlöschpumpe (FPN 10-2000, 2000 l/min Förderleistung),

Beladung: pneumatischer Lichtmast mit 8 LED-Scheinwerfern, Rettungssäge Stihl MS 461R, hydraulischer Rettungssatz Weber (Schere RSX 200-107 Plus, Spreizer SP 60, Kettenzug, 3 Rettungszylinder RZT 775, RZT 1500XL, RZT 1170, Pedalschneidgerät S50), Akku-Kombispreizer Weber SPS360L, 4 Atemschutzgeräte Überdruck , med. Notfallrucksack, Spineboard, Schleifkorbtrage, Wärmebildkamera, Gasmessgerät CO-Warner, mobiler Rauchvorhang RSS, Rettungsplattform, Mehrzweckzug MZ 16, Hebekissensatz Vetter 12 bar, Säbelsäge, Winkelschleifer, Stabilisierungssystem Stab-Fast, Motorsäge, umfangreiches Material zur Verkehrssicherung(BAB), Fluchthauben, mobiler Wasserwerfer 2000Ltr., Hydroschild, Scheinwerfercontainer Set LED, 4 teilige Steckleiter, Form 2 Schutzanzüge, 2x Schlauchpacket 30m

Besatzung: 1/8

d.h. 1 Gruppenfüher und 8 Mann (davon 4 mit Atemschutzgeräten in der Kabine ausrüstbar)

Einsatzmöglichkeiten: Technische Hilfeleistung z.B. Verkehrsunfälle mit eingeklemmten Personen, Brand, Sturmschäden/Unwetter, usw.

Sonstiges: Kamerarückfahrsystem, Druckzumischanlage Foam System 24 für Schaummittel, LED-Umfeldbeleuchtung Z-Vision, Z-Control, Bullhorn, festeingebauter Generator 6kVA incl. Stromschnellangriff, Stromerzeuger Eisemann 9,5kVA, Druckluftschnellangriff, 4x Atemschutzgeräte in der Mannschaftskabine integriert, Heckwarnsystem

Baujahr: 2019

In Dienst gestellt: 2019

Weitere Informationen zum Aufbau: Ziegler News