Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person SR 8 Höhe Agendorf

Datum: 
16. August 2018 - 8:39 bis 10:00
Einsatzart: 
THLTechnische Hilfeleistung
Einsatzstelle: 
Kreisstraße SR 8 zwischen Agendorfer Kreuzung und St2140
Beteiligte Fahrzeuge FF Parkstetten: 
Beteiligte Hilfskräfte: 
FF Steinach
Rettungsdienst
Notarzt
Rettungshubschrauber
Polizei
Abschleppunternehmen
Führungskräfte vor Ort: 
KBI Markus Huber
KBM Klaus Kerscher

Am Donnerstagmorgen, den 16.08., wurden wir nach Agendorf zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert.
Auf der Kreisstraße SR 8 Höhe Agendorf wurde ein PKW von einem LKW erfasst, wodurch die Fahrerin des PKW eingeklemmt wurde. Die FF Steinach öffnete zusammen mit uns mithilfe von Spreizer und Schneidgerät die Tür und entfernte die B-Säule, um die Fahrerin zu befreien.
Nach rund einer Stunde konnten wir wieder von der Einsatzstelle abrücken.