Verkehrsunfall mit Motorrad und Pkw

Datum: 
6. Juni 2018 - 19:35 bis 20:59
Einsatzart: 
THLTechnische Hilfeleistung
Einsatzstelle: 
Verbindungsstraße zwischen Friedenhain und Kößnach
beteiligte Hilfskräfte: 
Rettungsdienst
HvO Kirchroth
Christoph 15
Polizei
Abschleppunternehmen
Führungskräfte vor Ort: 
KBM Thomas Schießl

Am Mittwochabend wurden wir zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Pkw auf die Verbindungsstraße zwischen Friedenhain und Kößnach auf Höhe des Wolf-Weiher Nr. 14 alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es zwischen einem Pkw der in Fahrtrichtung Friedenhain unterwegs war und einem Motorrad das in Richtung Kößnach unterwegs war zu einem Zusammenstoss. Der Zusammenstoss war so stark, dass der Motorradfahrer von seinem Motorrad aus in ein angrenzendes Gebüsch geschleudert wurde. Der Pkw Fahrer konnte sein Fahrzeug auf der Straße halten und dieses dort schwer beschädigt abstellen. Bei dem Unfall wurde der Motorradfahrer schwer verletzt, der Pkw Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Aufgabe der Feuerwehr Parkstetten war es, bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die Erstversorgung der beiden verletzten Personen zu überehmen, die auslaufenden Betriebsstoffe zu binden sowie die Verkehrsabsicherung an der Einsatzstelle zu übernehmen. Gegen 21.00 Uhr konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken.