Theaterst├╝ck wegen Erbschaft geschlossen

Datum: 
15. Januar 2024 - 19:00

Vorhang auf und B├╝hne frei! ­čÄş

Die Freiwillige Feuerwehr Parkstetten e.V. freut sich, euch mitteilen zu dürfen, das sich nach rund 20 Jahren wieder 10 Laien Schauspieler gefunden haben, welche sich auf die Theaterbühne in Parkstetten trauen. Bei dem Stück ,,Wegen Erbschaft Geschlossen'' handelt es sich um wie folgt: 

Seit Gastwirt Jakob nach einer Urlaubsreise verschollen ist, versuchen seine beiden habgierigen Schwestern Gunda und Lore sich seine Gastwirtschaft unter den Nagel zu rei├čen. Ihnen stehen nur Jakobs Verwalterin Ilona und die etwas einf├Ąltige Bedienung Marianne im Weg. Jakobs heimliche R├╝ckkehr f├╝hrt zu einer turbulenten Nacht im Hause, da ihn seine Schwestern f├╝r einen Geist halten. Um diesen zu vertreiben, versuchen sie es mit Knoblauch und einer Geisterbeschw├Ârung mit Nachbar Sepp.

Der lustige Dreiakter von G├╝nther Philip "Wegen Erbschaft geschlossen" wird an folgenden Terminen im Pfarrheim in Parkstetten aufgef├╝hrt.

Ostersonntag, den 31.03.2024 um 19 Uhr
Ostermontag, den 01.04.2024 um 19 Uhr
Freitag, den 05.04.2024 um 19 Uhr
Samstag, den 06.04.2024 um 19 Uhr

Einlass ist jeweils um 18 Uhr.

Der Kartenvorverkauf startet ab dem 1. M├Ąrz in der Au├čenstelle des Rathauses der Gemeinde Parkstetten in der ehemaligen Volksbank (Straubinger Stra├če 34) zu den allgemeinen ├ľffnungszeiten (Di. 8-12 Uhr und 13-17 Uhr, Do. 8-12 Uhr und 14-18 Uhr und Fr. 8-12 Uhr). ┬áDie Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 10ÔéČ und an der Abendkasse 12ÔéČ.

Wir bedanken uns bereits jetzt bei unseren Sponsoren:
Veranstaltungstechnik Amberger
Hausmeistert├Ątigkeiten Christoph Gigler
Raiffeisenbank Parkstetten e.G.