Pkw Brand auf der BAB 3

Datum: 
7. August 2015 - 11:17 bis 12:05
Einsatzart: 
Brand
Einsatzstelle: 
BAB 3 zwischen Kirchroth und Straubing
beteiligte Hilfskräfte: 
FF Parkstetten TLF 16/25, LF 8/6, VSA
FF Kirchroth LF 16, MZF
Rettungsdienst
Polizei
Autobahnmeisterei
Abschleppunternehmen
Führungskräfte vor Ort: 
KBI Klaus Weninger
KBM Thomas Schießl

Zu einem Pkw Brand wurden wir am Freitagmittag zusammen mit der FF Kirchroth auf die BAB 3 alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache fing ein Pkw der auf der BAB 3 zwischen Kirchroth und Straubing unterwegs war, im Motorraum Feuer. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte stand der Motorraum bereits im Vollbrand. Die FF Kirchroth löschte den Pkw unter schwerem Atemschutz und mit dem Löschschaum ab. Die FF Parkstetten speiste die FF Kirchroth mit Löschwasser. Die Autobahn war während den Löscharbeiten komplett in Fahrtrichtung Passau gesperrt. Nach ca. 45 Minten konnten die Feuerwehren wieder einrücken