Gemeinschaftsübung der Feuerwehren aus Reibersdorf und Parkstetten

Datum: 
31. Juli 2015 - 19:00 bis 20:30
Einsatzart: 
Brand
Einsatzstelle: 
Parkstetten, Bogener Straße
beteiligte Hilfskräfte: 
FF Parkstetten
FF Reibersdorf

Am Freitagabend fand eine Gemeinschaftsübung der Feuerwehren aus Parkstetten und Reibersdorf statt. Angenommen wurde ein Brand einer Stallung in der Bogener Straße beim Anwesen Hafner. Die Feuerwehr Parkstetten begann die Brandbekämpfung mit dem TLF mit 2 C-Rohren und einem B-Rohr. Das LF unterstütze das TLF ebenfalls mit 2 C-Rohren und einem B-Rohr. Als Wasserentnahmestelle diente der Unterflurhydrant vor dem Anwesen. Die FF Reibersdorf baute von der Saugstelle in der Bogener Straße bis zum Anwesen Hafner eine B-Leitung auf. Die Kameraden der FF Reibersdorf unterstütze die Kameraden der FF Parkstetten bei der Brandbekämpfung mit 2 C-Rohren und einem B-Rohr. Nach den erfolgreichen Löscharbeiten, fand noch eine abschließende Lagebesprechung statt ehe man die Leitungen wieder zurückbauen konnte. Die Familie Hafner lud uns alle noch einem kühlen Getränk ein. Im Anschluss daran gab es dann noch eine kleine Brotzeit bei uns im Feuerwehr Gerätehaus. Die FF Parkstetten und FF Reibersdorf bedankt sich bei der Familie Hafner für die Getränke und das sie uns das Übungsobjekt zur Verfügung gestellt hat.