Verkehrsunfall in Reibersdorf

Datum: 
26. Dezember 2018 - 3:15 bis 3:45
Einsatzart: 
THLTechnische Hilfeleistung
Einsatzstelle: 
Reibersdorf
beteiligte Fahrzeuge FF Parkstetten: 
Einsatzleitwagen ELW 1
Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
beteiligte Hilfskräfte: 
FF Reibersdorf
FF Bogen
Rettungsdienst
Polizei
Abschleppunternehmen
Führungskräfte vor Ort: 
KBM Klaus Kerscher

Um 03:15 Uhr wurden wir zusammen mit den Feuerwehren aus Bogen und Reibersdorf zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Reibersdorf gerufen. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte stellte sich glücklicherweise heraus, dass keine Personen mehr in den Fahrzeugen eingeklemmt waren. Aufgabe der Feuerwehr war die Patientenbetreuung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Die Einsatzstelle konnten wir um ca. 03:40 wieder verlassen.