Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum: 
10. Oktober 2017 - 17:58 bis 18:35
Einsatzart: 
THLTechnische Hilfeleistung
Einsatzstelle: 
St2148 Höhe Feuerwehrhaus Kirchroth
beteiligte Hilfskräfte: 
FF Kirchroth
Rettungsdienst
Christoph 15
Polizei
Führungskräfte vor Ort: 
KBR Albert Uttendorfer
KBI Klaus Weninger
KBM Thomas Schießl

Am Dienstagabend wurden wir zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf die St2148 Höhe Feuerwehrhaus Kirchroth alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich folgende Lage dar. Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierten 2 Fahrzeuge auf der St2148, dabei wurde eine Person eingeklemmt. Die Befreiung der Person übernahm die FF Kirchroth. Wir sicherten die Kameraden der FF Kirchroth ab, sollte deren Spreitzer und Schere werden der Rettungsaktion defekt werden. Nach Befreiung der Person konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen.