Garagenbrand in Parkstetten

Datum: 
2. Oktober 2017 - 11:58 bis 12:45
Einsatzart: 
Brand
Einsatzstelle: 
Kirchweg in Parkstetten
beteiligte Fahrzeuge FF Parkstetten: 
beteiligte Hilfskräfte: 
FF Reibersdorf
FF Steinach
FF Bogen
Rettungsdienst
Polizei
Führungskräfte vor Ort: 
KBI Klaus Weninger
KBM Thomas Schießl

Am Montagmittag wurden wir zu einem Garagenbrand in den Kirchweg in Parkstetten alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich folgende Lage dar. Aus bislang ungeklärter Ursache platze eine auf dem Dach verlegte Leitung der Solaranlage. Dabei entstand eine große Rauchwolke bzw. eine Dampfwolke. Eine Nachbarin verständigte, als sie die den Dampf sah, sofort die Einsatzkräfte. Nachdem man das Dach mit Hilfe der Wärmebildkamera absuchte und keine Wärmequellen vorgefunden hatte, konnte man einen Brand ausschließen und die anfahrenden Kräfte konnten den Einsatz abbrechen. Wir konnten kurz darauf ebenso die Einsatzstelle wieder verlassen.