Übung Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes in Fischerdorf

Datum: 
17. September 2017 - 9:30 bis 11:00
Einsatzart: 
Brand
Einsatzstelle: 
Fischerdorf bei Parkstetten
beteiligte Fahrzeuge FF Parkstetten: 
Einsatzleitwagen ELW 1
Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
Löschgruppenfahrzeug LF 8/6
Gerätewagen Logistik GW-L1
Wasserwerferanhänger WWA

Am Sonntag, den 17. September, übte die FF Parkstetten zur monatlichen Zugübung in Fischerdorf einen Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes. Das ersteingetroffene Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 schickte einen Atemschutztrupp in das Gebäude zur Personenrettung, während zudem eine Wasserversorgung über einen Unterflurhydranten aufgebaut wurde. Die Besatzung des Löschgruppenfahrzeuges LF 8/6 verlegte Saugschläuche in einen nahegelegenen Löschbrunnen, um daraus eine zweite Wasserversorgungslinie herzustellen und den Wasserwerfer zu speisen.