Vermeintlicher Brand eines Lkw

Datum: 
24. Mai 2017 - 18:50 bis 19:20
Einsatzart: 
Brand
Einsatzstelle: 
BAB 3 zwischen Straubing und Wörth
beteiligte Hilfskräfte: 
FF Kirchroth
Polizei
Führungskräfte vor Ort: 
KBI Klaus Weninger
KBM Thomas Schießl

Am Mittwochabend kurz vor der Gemeinschaftsübung wurden wir um 18:50 Uhr zu einem Lkw Brand auf die BAB 3 alarmiert. Nach dem der gemeldete Streckenabschnitt auf der BAB 3 zwischen Straubing und Wörth abgefahren war, konnte kein brennender Lkw festgestellt werden. Nach Rücksprache mit der Polizei konnte der Einsatz abgebrochen werden.