Verkehrsunfall auf der SR 15

Datum: 
20. Mai 2017 - 22:47 bis 23:40
Einsatzart: 
THLTechnische Hilfeleistung
Einsatzstelle: 
SR 15 zwischen Fischerdorf und Bielhof
beteiligte Hilfskräfte: 
Rettungsdienst
Polizei
Abschleppunternehmen
Führungskräfte vor Ort: 
KBM Thomas Schießl

Am späten Samstagabend wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die SR 15 zwischen Fischerdorf und Bielhof ohne eingeklemmte Person alarmiert. Aufgrund einer Wildüberquerung der SR 15 musste ein Fahrzeug, das in Fahrtrichtung Parkstetten unterwegs war, stark abbremsen. Das dahinter fahrende Fahrzeug konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen, sodass dieses auf das erste Auto auffuhr. Bei dem Aufprall wurde eine Person leicht verletzt und mit dem Krankenwagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.  Aufgabe der FF Parkstetten war es, die SR 15 zwischen Fischerdorf und Bielhof für den Verkehr komplett zu sperren, den Brandschutz sicherzustellen sowie bis zum Eintreffen des Rettungsdienst die verletzte Person zu betreuen.