VU LKW durch Mittelleitplanke auf A3 zwischen Straubing und Bogen

Datum: 
31. Januar 2017 - 1:13 bis 1:30
Einsatzart: 
THLTechnische Hilfeleistung
Einsatzstelle: 
BAB 3 zwischen AS Straubing und Rastanlage Bayerwald
beteiligte Hilfskräfte: 
FF Steinach
FF Straubing LZ Zentrum
FF Hunderdorf
FF Bogen
Rettungsdienst
Polizei
Führungskräfte vor Ort: 
KBI Klaus Weninger
KBM Joachim Faltl
KBM Thomas Schießl

Zu einem Verkehrsunfall mit einem LKW wurden wir heute am frühen Morgen gegen 01:15 Uhr auf die BAB 3 zwischen der AS Straubing und der Rastanlage Bayerwald alarmiert.
Da der LKW die Mittelleitplanke durchbrochen haben soll, wurden wir mit der FF Steinach und der FF Straubing LZ Zentrum auf die Gegenspur alarmiert. Als die FF Hunderdorf jedoch an der Einsatzstelle angekommen war, konnten sie diese Meldung zum Glück nicht bestätigen.
Deshalb konnten alle anderen alarmierten Kräfte die Einsatzfahrt wieder abbrechen und einrücken.
Vermutlich aufgrund der spiegelglatten Fahrbahnen kam der LKW-Fahrer mit seinem Gespann von der rechten Spur ab, prallte gegen die Mittelleitplanke und kam erst dort wieder zum Stehen.

Text und Bilder: FF Hunderdorf