Vermeintlicher Brand Lagerhalle in Parkstetten

Datum: 
29. Januar 2017 - 21:23 bis 21:30
Einsatzart: 
Brand
Einsatzstelle: 
Parkstetten, Straubinger Straße
beteiligte Hilfskräfte: 
FF Bogen
FF Steinach
FF Straubing LZ Nord
FF Reibersdorf
Rettungsdienst
Polizei
Führungskräfte vor Ort: 
KBM Thomas Schießl

Am Sonntagabend, den 29. Januar, wurden wir zu einem vermeintlichen Brand einer Lagerhalle in Parkstetten alarmiert. Passanten vermuteten einen Feuerschein von außen und alarmierten richtigerweise die Feuerwehr. Bei unserer Ankunft konnten wir, nachdem wir ins Gebäude vorgingen, glücklicherweise feststellen, dass die von außen sichtbaren Flammen lediglich durch einen Pelletofen verursacht wurden, dies konnte aufgrund der Milchglasscheiben vorher nicht richtig identifiziert werden. Somit konnten die Einsatzkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.