Brand Berghütte in Münster

Datum: 
23. Oktober 2016 - 21:22 bis 22:30
Einsatzart: 
Brand
Einsatzstelle: 
Münster
beteiligte Fahrzeuge FF Parkstetten: 
beteiligte Hilfskräfte: 
FF Steinach
FF Münster
FF Kirchroth
Polizei
Rettungsdienst
Führungskräfte vor Ort: 
KBM Thomas Schießl

Am Sonntagabend, den 23. Oktober, wurden wir zu einem Brand einer privaten, unbewohnten Berghütte nach Münster nachalarmiert. Die kleine Hütte, die im Vollbrand von der FF Steinach und FF Münster gelöscht werden konnte, lag außerhalb des Wohngebiets, weshalb die Wasserversorgung an der Einsatzstelle ein Problem darstellte. Daraufhin wurden wir mit dem Tanklöschfahrzeug und den darin enthaltenen 2500 Litern Löschwasser alarmiert und halfen gleichzeitig mit einem Atemschutztrupp der FF Steinach beim Auffinden von Glutnestern und deren Ablöschung. Nach rund einer Stunde konnten die Einsatzkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.