Verkehrsunfall B20 Steinach -> Parkstetten

Datum: 
7. August 2016 - 13:37 bis 14:45
Einsatzart: 
THLTechnische Hilfeleistung
Einsatzstelle: 
B20 Ausfahrt BAB 3 Richtung Parkstetten Höhe Scheften
beteiligte Hilfskräfte: 
Rettungsdienst
Polizei
Führungskräfte vor Ort: 
KBM Thomas Schießl

Am Sonntag, den 07. August, wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der B20 alarmiert. Nachdem zum Alarmierungszeitpunkt noch unklar war, wo genau sich die Unfallstelle befindet, konnte schnell gemeldet werden, dass diese zwischen Steinach und Parkstetten ist. Der PKW kam aus bisher unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und blieb im Graben stehen, wobei der Fahrer glücklicherweise nur leicht verletzt wurde und selbstständig sein Fahrzeug verlassen konnte. Die FF Parkstetten stellte den Brandschutz sicher und sicherte gleichzeitig die Unfallstelle mit dem Gerätewagen Logistik und dem Verkehrssicherungsanhänger. Nachdem der PKW abgeschleppt worden war, konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen.