Sandsacktransport nach Schwarzach

Datum: 
25. Juli 2016 - 20:30 bis 22:15
Einsatzart: 
THLTechnische Hilfeleistung
Einsatzstelle: 
Schwarzach
beteiligte Fahrzeuge FF Parkstetten: 
beteiligte Hilfskräfte: 
FF Schwarzach
FF Niederwinkling
FF Albertsried
FF Hunderdorf
FF Steinach
Führungskräfte vor Ort: 
KBI Klaus Weninger
KBM Joachim Faltl

Zum Transport von Sandsäcken wurden wir am Montagabend, den 25.07.2016 mit unserem Gerätewagen-Logistik 1 nach Schwarzach alarmiert.
Aufgrund der starken Regenfälle stieg der Waldbach in Schwarzach dermaßen an, dass dieser daraufhin sein Bachbett im Bereich der Rosengasse verließ. Die Keller der angrenzenden Häuser liefen dadurch mit Wasser voll. Um weiteres Volllaufen der Häuser zu verhindern, wurden Sandsäcke an die Einsatzstelle beordert. Zunächst reichten die, die in Schwarzach gelagert waren, aus. Da der Bach jedoch immer weiter anstieg und auch die Straße überflutete, wurden die Feuerwehren aus Parkstetten und Hunderdorf jeweils mit ihren Gerätewagen alarmiert, um 5 Gitterboxen voll mit Sandsäcken an die Einsatzstelle zu bringen. Diese wurden im Bauhof in Steinach abgeholt. Nachdem wir die Gitterboxen mit Sandsäcken an der Einsatzstelle abgeladen hatten, konnten wir wieder die Heimreise antreten.