Brand Asylbewerberheim Mallersdorf

Datum: 
7. Juli 2016 - 1:51 bis 2:20
Einsatzart: 
UG-ÖELUnterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung
Einsatzstelle: 
Asylbewerberheim Mallersdorf
beteiligte Fahrzeuge FF Parkstetten: 
beteiligte Hilfskräfte: 
FF Mallersdorf
FF Pfaffenberg
FF Laberweinting
FF Hofkirchen
FF Grafentraubach
FF Oberlindhart
FF Niederlindhart
FF Neufahrn
Rettungsdienst
Polizei
Führungskräfte vor Ort: 
KBR Albert Uttendorfer
KBI Werner Schmitzer
KBM Herbert Dietl

In der Nacht zum Donnerstag um 01:51 Uhr wurden wir mit zahlreichen anderen Feuerwehren ins Asylbewerberheim nach Mallersdorf zu einem Brand gerufen. Da wegen Sprachschwierigkeiten das Ausmaß nicht einzuschätzen war, wurde Großalarm "B5" alarmiert. Noch auf der Anfahrt erfolgte durch die zuerst ankommenden Kräfte die Entwarnung, es sei kein Brand feststellbar, jedoch erlitt eine Person Brandverletzungen. Wie sich die Person die Verletzungen zugezogen hat, konnte nicht geklärt werden, sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Wir konnten die Einsatzfahrt abbrechen und einrücken.