Einsatz Brand PKW BAB3

Datum: 
26. Februar 2014 - 18:15 bis 18:45
Einsatzart: 
Brand
Einsatzstelle: 
BAB3 Kirchroth --> Straubing
beteiligte Hilfskräfte: 
FF Parkstetten ELW, TLF 16/25, LF 8/6, VSA
FF Kirchroth LF 16/12, MZF
Rettungsdienst
Polizei
Führungskräfte vor Ort: 
KBM Thomas Schießl

Am Mittwoch, 26.02.2014 gegen 18:15 wurden die Feuerwehren Parkstetten und Kirchroth zu einem gemeldeten PKW-Brand auf die BAB3 alarmiert. Eine Autofahrerin, welche auf der BAB3 zwischen Straubing und Kirchroth in Fahrtrichtung Regensburg unterwegs war, hatte per Mobiltelefon über Polizeinotruf mitgeteilt, dass sich auf der Gegenfahrbahn ein stark rauchendes Fahrzeug befindet. Darauf wurden von der Intergrierten Leitstelle Straubing die Feuerwehren Parkstetten und Kirchroth, sowie die zuständigen Führungskräfte, mit dem Alarmstichwort PKW-Brand auf der BAB3 A-Spur zwischen Kirchroth und Straubing alarmiert. Die Einsatzkräfte konnten aber im gemeldeten Bereich, weder auf der A- noch auf der B-Spur und auch im weiteren Verlauf der BAB3 Richtung Raststätte Bayerwald keinen rauchenden bzw. brennden PKW finden. Der Einsatz wurde darufhin abgebrochen.