Einsatzleitwagen ELW

Einsatz- Leit- Wagen  ELW

Taktische Bezeichnung: ELW 1

Funkrufname: (Florian Parkstetten) 12/1, (Kater Straubing-Land) 12/1

Fahrzeughersteller: Mercedes Benz Sprinter

Aufbau: Hensel

Gewicht: 3,5 Tonnen

Beladung: Powermoon, KomKo 2 (1 x Laptop, 1 x Drucker, Fax, Telefone), mehrere Telefone, Handy, Kartenmaterial, Einsatzunterlagen, Gefahrgutnachschlagewerke, IDECS Funkanlage (2 x MRT-Digitalfunkgerät TMO/DMO, 1 x MRT-Digitalfunkgerät DMO, 1 x Analogfunkgerät 4m-Band, 1 x Analogfunkgerät 2m-Band), Stativ mit externer Funkantenne für Funkanlage, 5 x HRT-Digitalfunkgerät, Stromerzeuger mit 8 kVA, Internet/TV Satellitenanlage, 2 x Laptop mit Einsatzdokusystem Fireboard, Faxgerät, Bierzeltgarnitur, Gasmessgerät, med. Notfallrucksack, AED uvm.

Besatzung: 1+4

d.h. 4 Mann, 1 Zugführer (Leiter UG-ÖEL, 4 Mann)

Einsatzmöglichkeiten: Technische Hilfeleistung z.B. Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, Brand, Sturmschäden, Katastrophenfälle, Großschadensereignisse, landkreisweit im Einsatz

Sonstiges: Kamerarückfahrsystem; Fahrzeug der UG-ÖEL

Baujahr: 2003

In Dienst gestellt: 2003